Verwaltung & NGOs

Regierung und Nicht-Regierung: die Vorbildfunktion selbst erfüllen

Sowohl Regierungen und Verwaltungen wie auch Umweltverbände und andere Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO) stehen vor einer besonderen Herausforderung: Sie müssen ihre Nachhaltigkeitspostulate auch im eigenen Haus umsetzen, wollen sie sich glaubwürdig für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzen:

E2 hat auch hier Pionierarbeit geleistet: Sie hat nicht nur eine grosse schweizerische Verwaltung beim Aufbau des Ressourcen- und Umweltmanagements unterstützt, sondern auch eine grosse nationale Umweltorganisation beim Aufbau eines nach ISO 14001 zertifizierten Umweltmanagement-Systems begleitet.

Öffentliche Verwaltungen und Nichtregierungsorganisationen finden ihre Umweltaspekte in besonderem Masse in ihren Leistungen & sei es in Dienstleistungen, im Vollzug der Umweltvorschriften (öffentliche Verwaltung) respektive in der Öffentlichkeitsarbeit (NGO). E2 ist durch die bestehende Erfahrung besonders geeignet, für öffentliche Verwaltungen und NGO die interne Organisation, Kriterien und Indikatoren für das Umweltmanagement zu entwickeln.

Projekte

Schweiz. Bundesverwaltung / RUMBA

Schweiz. Bundesverwaltung / RUMBA

RUMBA, das Programm 'Ressourcen- und Umweltmanagement der Bundesverwaltung', wurde von einer Arbeitsgruppe des Bundes mit Unterstützung der E2 aufgebaut und in über 40 Bundesämtern eingeführt.

mehr

BAFU (Bundesamt für Umwelt)

BAFU (Bundesamt für Umwelt)

Entwickeln der "Methode der ökologischen Knappheit", und Beurteilen von Ökobilanz-Studien.

mehr

Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)

Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)

Workshops "Umwelt & Bauen" für die Bauprojektleiter


öbu

öbu

Arbeitsgruppen und Seminare